China Babyklappe wegen Überlastung geschlossen

Mehr als 250 Kleinkinder haben Unbekannte innerhalb von sechs Wochen in eine Babyklappe in Guangzhou abgelegt - zu viel für die städtische Wohlfahrtseinrichtung im Süden Chinas. Sie hat den Betrieb vorerst wieder eingestellt.
wit/AFP/Reuters
Mehr lesen über