China Mindestens 26 Feuerwehrleute sterben bei Waldbrand

Bei einem Waldbrand in einer Bergregion in China sind mindestens 26 Feuerwehrleute ums Leben gekommen. Die Einsatzkräfte wurden offenbar von einem Wechsel der Windrichtung überrascht.

Waldbrand (Symbolbild)
PAULO NOVAIS /EPA

Waldbrand (Symbolbild)


Bei einem Waldbrand im Süden Chinas sind mindestens 26 Feuerwehrleute getötet worden. Wie das Ministerium für Katastrophenmanagement in Peking mitteilte, werden vier weitere Einsatzkräfte vermisst.

Die Feuerwehrleute waren demnach bei Löscharbeiten in der Provinz Sichuan am Sonntag von einem plötzlichen Wechsel der Windrichtung überrascht worden. Innerhalb kürzester Zeit habe sich "ein riesiger Feuerball" gebildet, hieß es vom Ministerium.

Demnach war der Waldbrand am Samstag an mehreren Stellen in einer abgelegenen Bergregion in etwa 3800 Meter Höhe ausgebrochen. Knapp 700 Helfer versuchten, das Feuer einzudämmen.

fek/dpa/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.