China plant die Komplett-Überwachung – so soll sie funktionieren

Das geplante soziale Punktesystem ist das Unheimlichste, von dem du heute lesen wirst.
Grundschüler üben am 20.06.2017 in der Stadt Rongcheng (China - Provinz Shandong) die Handzeichen für Verkehrspolizisten. (ACHTUNG: Verwendung nur für redaktionelle Zwecke - Für China gesperrt) Foto: Lin Haizhen/SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ |
Grundschüler üben am 20.06.2017 in der Stadt Rongcheng (China - Provinz Shandong) die Handzeichen für Verkehrspolizisten. (ACHTUNG: Verwendung nur für redaktionelle Zwecke - Für China gesperrt) Foto: Lin Haizhen/SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Foto: dpa/Lin Haizhen/SIPA
Es ist wie Amazons Kunden-Tracking mit einem Orwellschen Touch.

Johan Lagerkvist, Experte für chinesisches Internet am Swedish Institute of International Affairs, zur Wired.

Das Sozialkreditsystem ist Teil einer totalitären Internetgesellschaft des 21. Jahrhunderts.

Murong Xuecun, chinesischer Dissident

Mehr lesen über