Christopher Street Day Köln - ein Regenbogenmärchen

Wimpern bis in den Himmel, grellbuntes Make-up und viel nackte Haut: In Köln feiern Zehntausende Schwule und Lesben den Christopher Street Day. Mit ihrer "Null Toleranz!"-Parade protestieren sie gegen die Diskriminierung von Homosexuellen.