Bonner Eliteschule Streit um Missbrauchsverdacht geht weiter

Ein Pater des Collegium Josephinums, einer katholischen Jungenschule in Bonn, stand im Verdacht des sexuellen Missbrauchs. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen eingestellt. Die Betroffenen haben Beschwerde eingelegt - und fühlen sich gemobbt.
Collegium Josephinum: "Wir danken allen, die uns ihr Vertrauen ausgesprochen haben"

Collegium Josephinum: "Wir danken allen, die uns ihr Vertrauen ausgesprochen haben"

Foto: SPIEGEL ONLINE