Corona-Gedenken Papst Franziskus startet Gebetsmarathon

30 Tage beten, an 30 Wallfahrtsorten weltweit: Papst Franziskus hat zum gemeinsamen Gebet aufgerufen – für Menschen, die von der Coronakrise getroffen wurden.
Papst Franziskus beim Rosenkranzgebet zum 1. Mai: »Gemeinsam sich den Prüfungen dieses Augenblicks stellen«

Papst Franziskus beim Rosenkranzgebet zum 1. Mai: »Gemeinsam sich den Prüfungen dieses Augenblicks stellen«

Foto: Riccardo Antimiani / POOL / EPA
ime/dpa/AFP