Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Corona-Gefahr in griechischen Camps EU-Kommission lehnt Kreuzfahrtschiff als Notunterkunft ab

Ein Reiseveranstalter bot ein Kreuzfahrtschiff als Notunterkunft für Bewohner griechischer Flüchtlingscamps an - auch, um die Ausbreitung des Coronavirus in den Lagern einzudämmen. Die EU-Kommission lehnt ab.
aus DER SPIEGEL 16/2020
Kreuzfahrtschiff "Albatros" (am 8. April in Bremerhaven): vor Kurzem im Mittelmeer unterwegs

Kreuzfahrtschiff "Albatros" (am 8. April in Bremerhaven): vor Kurzem im Mittelmeer unterwegs

Foto: Sina Schuldt/ dpa
DER SPIEGEL 16/2020
Foto: cgs
Zur Ausgabe
"Idioten gibt es immer, nach denen sollte man sich nicht richten."

Johannes Zurnieden, Gründer des Reiseveranstalter Phoenix

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel