Schulstart mit Frischluft Nicht jammern, sondern lüften

Seit dem Ferienende in den meisten Bundesländern gibt es neue Diskussionen um ständiges Lüften im Klassenzimmer. Ist die Gesundheit der Kinder gefährdet? Ganz im Gegenteil, sagt ein Kinderarzt.
Ein Video von Martin Jäschke
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Mehr lesen über