Patientenauswahl bei Überlastung Katholische Kirche hält Triage für zulässig

Steigen die Corona-Infektionen in Deutschland weiter, könnten die Intensivstationen bald überfüllt sein. Der Chef der Deutschen Bischofskonferenz Bätzing äußert sich nun zum Ernstfall – und zu Entscheidungskriterien.
Georg Bätzing, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz: Triage als »Ultima Ratio«

Georg Bätzing, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz: Triage als »Ultima Ratio«

Foto: Andreas Arnold/ dpa
lmd/dpa