Coronakrise Zoo erstellt Notschlachtplan für seine Tiere

Die Besucher bleiben weg, doch die Kosten laufen weiter: Tierparks trifft die Corona-Pandemie hart. Nun wird es für einige finanziell eng. In Neumünster plant man schon für den Ernstfall.
Giraffen im Zoo (Archivfoto)

Giraffen im Zoo (Archivfoto)

KEN BOHN/ AFP
Zoo Berlin Anfang April: Die Besucher dürfen nicht kommen

Zoo Berlin Anfang April: Die Besucher dürfen nicht kommen

CLEMENS BILAN/EPA-EFE/Shutterstock
CLEMENS BILAN/EPA-EFE/Shutterstock
"Das widerspricht unseren Grundsätzen"

Andreas Michael Casdorff, Geschäftsführer des Zoo Hannover

"Das ist gar nicht so spektakulär, wie es sich anhört"

Verena Kaspari, Tierpark Neumünster, zum Notschlachtplan

mit Material der dpa