Todesfälle auf Kreuzfahrtschiff Trump schaltet sich in Corona-Drama auf "MS Zaandam" ein

Auf dem Kreuzfahrtschiff "MS Zaandam" sind vier Gäste an Covid-19 gestorben, es gibt weitere Erkrankte. Floridas Gouverneur verweigert die Einfahrt in den Hafen. US-Präsident Trump setzt auf eine rasche Lösung.
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Mehr lesen über