Nach Covid-19-Fällen an Bord Razzia auf Kreuzfahrtschiff in Australien

Australische Behörden vermuten einen Zusammenhang zwischen dem Anlegen des Kreuzfahrtschiffes "Ruby Princess" und Coronavirus-Infektionen in ihrem Land. Eine Ermittlung soll nun Klarheit schaffen.
Ermittler vor dem Kreuzfahrtschiff "Ruby Princess"

Ermittler vor dem Kreuzfahrtschiff "Ruby Princess"

Nathan Patterson/ AP
sen/dpa
Mehr lesen über