Corona-Pandemie in den USA »Die erste Welle war nichts im Vergleich zu dem, was wir jetzt erleben«

Mehr als 250.000 Corona-Tote haben die USA inzwischen zu beklagen. Das Klinikpersonal ist überlastet, die Neuansteckungen steigen weiter – und dem künftigen Präsidenten wird das Handeln erschwert.
Ein Video von Martin Jäschke
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Mehr lesen über