Verspätete Quarantäne Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Corona-Ausbreitung in Ischgl

In Ischgl soll bereits Ende Februar eine Gastronomiemitarbeiterin positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden sein. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft - denn damals unternahm offenbar niemand etwas.
Immer voll in Ischgl, hier bei einem Konzert 2019: Von hier aus verbreitete sich das Coronavirus in ganz Europa

Immer voll in Ischgl, hier bei einem Konzert 2019: Von hier aus verbreitete sich das Coronavirus in ganz Europa

Foto: Jan Hetfleisch/ Getty Images
lmd/dpa