Corrida-Verbot in Katalonien Tod dem Stierkampf

Schluss mit der Quälerei, das forderten Tierschützer in Katalonien seit langem. Nun hat das Regionalparlament in Barcelona den Stierkampf verboten. Intellektuelle beweinen den Niedergang eines Kulturguts - den Gegnern des Spektakels werden politische Motive unterstellt.
Corrida-Verbot in Katalonien: Tod dem Stierkampf

Corrida-Verbot in Katalonien: Tod dem Stierkampf

Foto: SUSANA VERA/ REUTERS
Katalonien: Nie mehr "Tod am Nachmittag"
Fotostrecke

Katalonien: Nie mehr "Tod am Nachmittag"

Foto: SUSANA VERA/ REUTERS