"Costa Allegra" auf den Seychellen Pannen-Schiff erreicht sicheren Hafen

Ein Alptraum geht zu Ende. Das manövrierunfähige Kreuzfahrtschiff "Costa Allegra" ist nach seiner Irrfahrt im Indischen Ozean auf den Seychellen angekommen - geschleppt wurde es von einem Fischtrawler. Die 600 Passagiere hatten tagelang ohne Strom und Klimaanlage auf dem Deck ausgeharrt.
"Costa Allegra" auf den Seychellen: Pannen-Schiff erreicht sicheren Hafen

"Costa Allegra" auf den Seychellen: Pannen-Schiff erreicht sicheren Hafen

Foto: AHMED JADALLAH/ REUTERS
"Costa Allegra": Havariertes Kreuzfahrtschiff erreicht die Seychellen
Foto: Gregorio BOrgia/ AP
Fotostrecke

"Costa Allegra": Havariertes Kreuzfahrtschiff erreicht die Seychellen

nga/dapd/dpa