"Costa Concordia": Traumreise wurde zum Alptraumtrip
Helmut Etzkorn

Fotostrecke

"Costa Concordia": Traumreise wurde zum Alptraumtrip

"Costa Concordia"-Unglück Kapitän Schettino will seinen Job zurück

Der Kapitän des havarierten Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" will zurück ans Steuer. Francesco Schettino hat die Reederei wegen seiner Entlassung verklagt und eine Wiedereinstellung gefordert. Bei dem Unglück waren 32 Menschen ums Leben gekommen.