Wanzen an Gymnasium in Cottbus gefunden Stellvertretender Schulleiter soll Kollegen ausspioniert haben

An einem Gymnasium in Cottbus soll der Vizedirektor in vier Räumen Abhörmikrofone angebracht haben. Der Mann wurde mit sofortiger Wirkung suspendiert. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.
Die Staatsanwaltschaft Cottbus ermittelt (Symbolbild).

Die Staatsanwaltschaft Cottbus ermittelt (Symbolbild).

Patrick Pleul/ dpa
olb/dpa
Mehr lesen über