Cranach-Plakate in London Wirbel um die nackte Göttin

Sie trägt nichts außer einem Lächeln und einem Hauch von Schleier. Das könnte prüde Fahrgäste verstören, vermuteten die Londoner Verkehrsbetriebe und stoppten die anrüchigen Plakate - bis sie erkannten, wer die Schöne ist.