Cruz' Tränen beim Italiener "Tell me why"

Penelope Cruz hat die Trennung von Tom Cruise offenbar noch nicht ganz verkraftet. Bei einem gemeinsamen Besuch eines Edel-Italieners in Berlin sollen in der vergangenen Woche reichlich Tränen geflossen sein.


Cruz und Cruise
AP

Cruz und Cruise

Berlin - Die "Welt am Sonntag" berichtete, bei einem Besuch des Restaurants in der Friedrichstraße habe Cruz geweint und Cruise immer wieder aufgefordert: "Tell me why."

Augenzeugen berichteten demnach, die Schauspielerin sei "ziemlich aufgelöst" gewesen: "Nicht hysterisch, aber dramatisch."

Cruise habe sie umarmt, geküsst und versucht, sie zu trösten. Das Paar hatte sich Ende Januar nach dreijähriger Beziehung getrennt, wie vor kurzem bekannt gegeben worden war.



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.