Dänemark Privates U-Boot in Ostsee gesunken

Vor der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist ein 18 Meter langes U-Boot untergegangen - auf einer Probefahrt. Die Marine konnte den Besitzer retten.
Peder Madsen mit seinem U-Boot (2008)

Peder Madsen mit seinem U-Boot (2008)

DPA
wit/dpa/AP
Mehr lesen über