Dänemark will Blutspenden von Schwulen und Bisexuellen erlauben

Zwei Fragen, zwei Antworten
Foto: Christian Charisius/dpa
Wenn man in einer monogamen Beziehung ist, kann die Blutbank sagen, dass die viermonatige Quarantäne nicht nötig ist

Gesundheitsministerin Ellen Trane Nørby

Mehr lesen über
Verwandte Artikel