Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

SICHERHEIT Das Geisterhaus

Ein leer stehender Büroturm im Hamburger Skandal-Stadtteil St. Georg wird zum Fanal im Wahlkampf: Huren, Junkies und Obdachlose bevölkern die Ruine und sind zum Spielball der Parteien geworden. Von Uwe Buse und Andreas Ulrich
aus DER SPIEGEL 29/2001
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel