Proteste in Bristol Demonstranten werfen Statue von Sklavenhändler in Hafenbecken

Im 17. Jahrhundert war der Brite Edward Colston an der Versklavung von 80.000 Menschen beteiligt. Demonstranten in Bristol haben nun seine Statue vom Sockel geholt und ins Wasser geworfen.
Die Statue von Edward Colston wird versenkt

Die Statue von Edward Colston wird versenkt

Foto: Ben Birchall/PA Wire/dpa
mfu/AFP
Mehr lesen über