"Der Beschuldigte ist Ausländer": Staatsanwaltschaft wehrt sich gegen Rassismus-Vorwurf

Verweigerte die sächsische Justiz eine milde Strafe, weil die Beschuldigten Ausländer sind?
Foto: dpa / picture-alliance
Mehr lesen über
Verwandte Artikel