Der mit dem "Quak" Österreicherin entdeckt Frosch im Tiefkühlspinat

Von wegen "Blubb": Eine junge Mutter aus Wien wollte für ihre Tochter Tiefkühlspinat zubereiten und entdeckte dabei einen toten Frosch in dem Gemüse. Als Wiedergutmachung schenkte ihr der Konzern drei Packungen Kaffee.
Mehr lesen über