Demonstration in Detroit Polizeiauto fährt gleich mehrfach in Menschenmenge

Erneut endeten Anti-Rassimus-Proteste in den USA gewaltsam: Ein Streifenwagen fuhr wiederholt in eine Menschenmenge, es gab mehrere Verletzte. Die Polizisten erklärten, sie fühlten sich bedroht.