Deutsches Militärflugzeug Notlandung in Schweden

Ein deutsches Militärflugzeug ist am Mittwoch in Süden von Schweden notgelandet. Über die Hintergründe wurde zunächst nichts bekannt.

Stockholm - Die zweimotorige Turboprop-Maschine vom Typ Atlantic sei mit 17 Besatzungsmitgliedern an Bord sicher auf dem Flughafen Kalmar gelandet, sagte der Direktor des Flughafens, Hans Heirtonsson. Seinen Angaben zufolge ging der Notruf des Flugzeugs ein, als es sich über der Ostsee befand.

Die vom französischen Hersteller Dassault gebauten Maschinen werden in der Regel zu Meeres-Überwachungsflügen oder der Suche nach U-Booten eingesetzt.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.