Dicker Toter 350-Kilo-Leiche mit Kran geborgen

Die Feuerwehr musste einen etwa 35-jährigen Mann, der in seiner Nürnberger Wohnung gestorben war, mit Hilfe eines Krans bergen. Die Leiche wog sieben Zentner.
Mehr lesen über