Zur Ausgabe
Artikel 75 / 77
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Gestorben Dominic Smith, 33

aus DER SPIEGEL 29/2022
Foto:

Tristar Media / Getty Images

Die Eichhörnchen nannte er Patchouli und Schröder. Regelmäßig radelte Dominic Smith, der 2019 als Kandidat der ersten Staffel des schwulen RTL-Datingformats »Prince Charming« in die Öffentlichkeit geriet, in seinen Instagram-Storys vom Berliner Stadtgedröhn ins Grüne, um den Tierchen Nüsse zu bringen. Meist war Smith in diesen Filmchen allein unterwegs, auf dem Rad querfeldein, spa­zierend im Wald, mit dem Skateboard beim Sonnenuntergang auf dem Tempelhofer Feld. Das ist untypisch für einen Menschen, den man aus dem Trashfernsehen kennt, wo man sich anschließend auf Social Media gern zu Content- und Reichweitengemeinschaften vergluckt. Aber Smith war ohnehin kein typischer Trashteilnehmer: Zu feinhäutig, zu sichtlich gebeutelt war er, um die angebliche Echtheit dieser Formate nur spielen zu können. Im vergangenen Jahr verabschiedete er sich in eine Social-Media-Pause, weil es ihm »nicht wirklich gut« gehe. Anfang Juni postete er nun zum ersten Mal wieder, ein paar Bilder vom Strand in Warnemünde. Er spüre tiefe Verbundenheit hier am Wasser, schrieb er dazu, sie gebe ihm die Hoffnung »weiterzumachen«. Dominic Smith starb kurz vor seinem 34. Geburtstag am 11. Juli.

ARÜ
Zur Ausgabe
Artikel 75 / 77
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.