Dortmund Mutmaßlicher Rechtsextremer greift Presseteam an

In Dortmund haben sich der Polizei zufolge mutmaßliche Rechtsextreme unter eine zuvor untersagte Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen gemischt. Ein Mann soll einen Journalisten leicht verletzt haben.
kko/dpa