Drama in Hamburg Hochseilartist stürzt in die Tiefe

Das Unglück geschah in 40 Metern Höhe - vor den Augen Tausender Volksfestbesucher: Der 22-jährige Hochseilartist Johann Traber stand ganz oben auf einem Mast, als der plötzlich abknickte. Bei seinem Sturz verletzte er sich lebensgefährlich.