Ryanair-Notlandung Drei Menschen bei Turbulenzen verletzt

Bei schweren Turbulenzen sind in einer Maschine der Gesellschaft Ryanair drei Personen verletzt worden. Das Flugzeug musste notlanden - bei den Verletzten handelt es sich um einen Fluggast und zwei Besatzungsmitglieder.
ulz/dpa