Drogen-Affäre Friedman legt alle Ämter nieder

TV-Moderator Michel Friedman hat einen Strafbefehl in Höhe von 17.000 Euro wegen Kokainbesitzes gegen ihn akzeptiert. Nach einem Monat des Schweigens räumte Friedman öffentlich ein, Fehler begangen zu haben. Dann legte er sein Amt als Vizepräsident des Zentralrats der Juden nieder.