Drogenpolitik Argentinien erlaubt kleine Mengen Marihuana

Bislang war in Argentinien jeglicher Drogenbesitz verboten, doch das hat sich nun geändert: Der Oberste Gerichtshof erklärte, dass der Besitz und Konsum kleiner Mengen Marihuana im privaten Bereich durch die Verfassung gedeckt sei. Eine Obergrenze muss noch festgelegt werden.
Mann raucht Joint: Kleine Mengen Marihuana in Argentinien künftig nicht mehr strafbar

Mann raucht Joint: Kleine Mengen Marihuana in Argentinien künftig nicht mehr strafbar

Foto: ddp
hut/dpa