"DSDS" Superstar-Kandidat wirft RTL Schiebung vor

Dicke Luft bei "Deutschland sucht den Superstar" ("DSDS"): Casting-Kandidat Nevio Passaro wirft dem Sender RTL in einem Zeitungsbericht vor, die Zuschauer mit Kameratricks und gezielter Beeinflussung zur Abstimmung für bestimmte Teilnehmer zu bringen. Der Sender streitet die Vorwürfe ab.
Fotostrecke

Deutschland sucht den Superstar: Die Kandidaten

Foto: AP