Dubai Explosion in Feuerwerkskörper-Depot löst riesige Rauchwolke aus

Dunkle Wolken trüben den Blick und Asche regnet vom Himmel: Am Morgen ist im arabischen Emirat Dubai eine Lagerhalle mit Feuerwerkskörpern in Flammen aufgegangen.


Dubai - Über den Häusern des arabischen Emirats Dubai schwebt ein gigantischer Rauchpilz. Die Rauchwolke hat viele Menschen auf ihrer Fahrt zur Arbeit erschreckt. Die Internetausgabe der Zeitung "Gulf News" meldet, mindestens ein Mensch sei bei der Explosion in einem Feuerwerkskörper-Depot ums Leben gekommen.

In einigen Teilen des Emirats kam der Verkehr zum Erliegen. Die Rettungskräfte waren nach kurzer Zeit am Unglücksort. Der Unfall ereignete sich noch vor der Rush-Hour. Schulen, die sich in der Umgebung befinden, wurden evakuiert.

Insgesamt vier Lagerhallen in dem Industriegebiet Kuuz sollen durch die Explosion zerstört worden sein. Nach Augenzeugenberichten konnte das Feuer inzwischen gestoppt werden.

han/dpa/Reuters



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.