Haus in Düsseldorf Eingestürzter Anbau hatte keine Baufreigabe

Die Genehmigung traf erst ein, als das Gebäude schon kollabiert war: Nach dem Einsturz eines Anbaus in Düsseldorf mit einem Toten hat die Stadt mitgeteilt, dass mehrere Dokumente für den Bau fehlten.
Gerüstteile liegen auf den Trümmern des eingestürzten Gebäudes

Gerüstteile liegen auf den Trümmern des eingestürzten Gebäudes

Foto: Marius Becker/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

kko/dpa