Pfeil nach rechts

Schüler mobben Lehrer Klassenfahrt gestrichen, Staatsanwaltschaft ermittelt

Düsseldorfer Gymnasiasten sollen Lehrer gemobbt haben, deshalb dürfen sie nicht auf Klassenfahrt. Für manche Eltern ein Grund, den Rücktritt der Direktorin zu fordern.
"Zahlreiche Einträge in beleidigender, diffamierender und rufschädigender Art": Schüler mit Handy auf dem Schulhof (Archivbild)

"Zahlreiche Einträge in beleidigender, diffamierender und rufschädigender Art": Schüler mit Handy auf dem Schulhof (Archivbild)

DPA
him/dpa