Kirk-Dikdik-Nachwuchs im Zoo Duisburg Sehr klein, sehr niedlich

»Als wir am Morgen in den Stall gekommen sind, haben wir den Winzling entdeckt«: Ende Oktober wurde ein Kirk-Dikdik im Zoo Duisburg geboren. Schon bald soll er das Außengehege erkunden.
Wird auch ausgewachsen keine sechs Kilo schwer: Ein Pfleger zeigt das junge Dikdik aus dem Zoo Duisburg

Wird auch ausgewachsen keine sechs Kilo schwer: Ein Pfleger zeigt das junge Dikdik aus dem Zoo Duisburg

Foto:

Zoo Duisburg / dpa

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

bbr/dpa