Milliardenprojekt: Putins Bollwerk an der Newa
Anatoly Maltsev/ dpa

Fotostrecke

Milliardenprojekt: Putins Bollwerk an der Newa

Einweihung Mega-Damm soll St. Petersburg vor Überflutung schützen

Ein "grandioses Bauwerk" von "technischer Schönheit", schwärmt Russlands Regierungschef Putin - und weihte den 25 Kilometer langen Schutzwall vor St. Petersburg ein. Die Arbeiten an dem knapp drei Milliarden Euro teuren und umstrittenen Damm wurden bereits vor über 30 Jahren begonnen.
abl/AFP/Reuters
Mehr lesen über