Verschwundener Sechsjähriger Brandenburger Polizei sucht nach Elias

Er ging auf den Spielplatz und ist seither spurlos verschwunden: Der kleine Elias aus Potsdam wird seit Mittwochnachmittag vermisst. Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot - geht bislang aber nicht von einem Verbrechen aus.

Suche nach Elias in der Nuthe: Keine Spur von Sechsjährigem
DPA

Suche nach Elias in der Nuthe: Keine Spur von Sechsjährigem


Wo ist Elias? Seit Mittwochabend 18 Uhr fehlt jedes Lebenszeichen von dem Jungen aus Potsdam. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Beamte durchkämmten den Stadtteil Schlaatz, werteten Videoaufzeichnungen aus öffentlichen Verkehrsmitteln und einem Supermarkt aus, befragten Anwohner und verteilten Tausende von Handzetteln. Ein Spürhund suchte die Gegend ab, über Schlaatz kreiste ein Polizeihubschrauber.

Am Freitagmorgen wurde die Suche intensiviert. In der Nacht hatte es laut Polizei nach Hinweisen auf einen möglichen Aufenthaltsort des Kindes vereinzelt Einsätze gegeben. Allerdings sei man dabei trotz bisher etwa 50 Tipps aus der Bevölkerung auf keine Spur von Elias gestoßen.

Zuletzt war der Junge am Mittwoch beim Spielen gesehen worden. "Elias war draußen auf dem Spielplatz. Von meiner Wohnung im Erdgeschoss hatte ich ihn auch immer im Blick", sagte die Mutter des Jungen. "Und dann war er auf einmal weg. Erst habe ich allein gesucht, dann meinen Freund dazugeholt, aber wir konnten ihn nicht finden." Nach der Suche auf eigene Faust alarmierte die Mutter die Polizei.

Es könne gegenwärtig nicht ausgeschlossen werden, dass der Junge sich plötzlich vom Spielplatz entfernt und zu dem nahen Fluss Nuthe bewegt habe, teilten die Beamten mit. "Wir gehen bislang nicht von einem Verbrechen aus", sagte ein Polizeisprecher. Es könne aber ebenso wenig wie ein Unfall ausgeschlossen werden.

An der Suche beteiligten sich auch Feuerwehr, Technisches Hilfswerk und Mitarbeiter des Ordnungsamts. Boote und Taucher suchten die Nuthe ab. Auch leere Gebäude und Keller wurden am Donnerstag kontrolliert.

ulz/AFP/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.