EM-Orakel Citta Gib mich die Melone!

Mit dem richtigen Tipp für das Finale der Champions League hat sich Elefantendame Citta als Polens EM-Orakel Nummer eins empfohlen. Jetzt muss sich das Tier mit seinen Prognosen beweisen - allzu viel Fußball-Affinität lassen Cittas Tippabgaben nämlich nicht vermuten.

Citta bei ihrer ersten Tippabgabe: Knapp daneben
DPA

Citta bei ihrer ersten Tippabgabe: Knapp daneben


Hamburg - Elefantenkuh Citta aus dem Krakauer Zoo ist Polens quasi-offizielles EM-Orakel. Sie hatte sich in einer Vorqualifikation im Mai vor dem Champions-League-Endspiel zwischen Bayern München und dem FC Chelsea souverän mit dem Verspeisen des richtigen Apfels gegen einen Papagei und einen Esel durchgesetzt. "Citta war die Einzige, die immer auf Chelsea gesetzt hat. Elefanten sind eben besonders kluge Tiere", sagte damals Zoodirektor Jozef Skotnicki. Der Orakel-Check für den Dickhäuter:

Hirngröße
Mit vier bis fünf Kilo wiegt allein das Gehirn von Elefanten deutlich mehr als viele orakelnde Tiere. Elefanten gelten als intelligent, nicht umsonst spricht man ja auch von Elefantengedächtnis. Insofern kann Citta hier voll punkten.

"Süüüüüß"-Faktor
Elefanten genießen einen großen Sympathiebonus, von dem auch Citta profitiert. Dass ihre etwas unhandliche Größe das Knuddeln schwermacht und eine gewisse Distanz erfordert, lässt sich aber nicht verschweigen.

Starker linker/rechter Fuß
Standfestigkeit super, Antrittsstärke ausbaufähig - Citta wäre wohl eher ein Strafraumwühler als Konterstürmer. Mit zwei Beinpaaren ist sie in jedem Fall vielseitig einsetzbar.

Fußball-Affinität
Im Gegensatz zu Orakel-Kollegin Nelly hat Citta mit Bällen keinen direkten Kontakt. Aber immerhin gibt sie ihre Tipps mit Hilfe von Früchten ab, die entfernt an Fußbälle erinnern.

Art der Tippabgabe
Drei Melonen - eine steht für einen Sieg Polens, eine für ein Unentschieden und eine für eine Niederlage - werden vor Citta platziert. Sie tippt, indem sie sich eine Frucht schnappt. Ist zwar wenig originell, aber immerhin werden alle möglichen Spielausgänge (vom Abbruch einmal abgesehen) abgedeckt.

Exoten-Faktor
Citta ist ein beeindruckendes Orakel, aber Elefanten sind zahlenmäßig die mit am stärksten vertretene Tierart unter den Orakeln.

Karriereaussichten
Im Co-Gastgeberland Polen ist Citta schon eine kleine Berühmtheit. Ob sie auch bei kommenden Turnieren einen ähnlichen Status haben wird, hängt wohl auch davon ab, ob Polen dann mitspielt.

Das Fazit
20 von möglichen 35 Bällen - Citta prognostiziert im Orakel-Mittelmaß.

Sie haben bei all den Tier-Orakeln den Überblick verloren? Hier geht's zur Übersicht.

ulz

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.