"Emma"-Kampagne Mit Prominenz gegen das "System Prostitution"

Von Margot Käßmann bis Wolfgang Niedecken: 90 Prominente fordern auf Initiative der Zeitschrift "Emma" das Ende der "modernen Sklaverei" in Deutschland. Konkretes Ziel: eine Änderung des Prostitutionsgesetzes.
"Appell gegen Prostitution": 90 prominente Erstunterzeichner

"Appell gegen Prostitution": 90 prominente Erstunterzeichner

gam