Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Erdbeben in Chile "Das Meer hat alles mitgenommen"

Es kommt zu Plünderungen und Gewalt, Menschen sind ohne Nahrung, ohne Strom: In Chiles Katastrophengebiet wächst die Verzweiflung. Viele Urlauber hielten sich im betroffenen Süden auf - ihre Angehörigen warten auf Lebenszeichen.
Von Benjamin Loy