Erdbeben in der Türkei Mehrere Tote, darunter sieben Kinder

In der osttürkischen Provinz Erzurum sind bei einem Erdbeben der Stärke 5,1 mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten sind mindestens sieben Kinder.