Bergsteiger am Annapurna: Die Lage ist dramatisch
Foto: Ursula Wieding
Fotostrecke

Bergsteiger am Annapurna: Die Lage ist dramatisch

Berlinerin an der Annapurna "Freunde von uns sind wahrscheinlich tot"

Das Erdbeben traf Nepal mitten in der Kletter- und Trekking-Saison, rund 300.000 ausländische Touristen sind im Land unterwegs. Nur zu wenigen besteht Kontakt. Was sie erzählen, ist alarmierend.
Mehr lesen über