Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Erdbeben in Port-au-Prince Haitis Präsident befürchtet Zehntausende Tote

Chaos, Elend, Verzweiflung in Haiti: Präsident Préval berichtet von 30.000 bis 50.000 Toten nach dem Erdbeben in Port-au-Prince. Die Hauptstadt ist verwüstet, die Versorgung kollabiert - es ist die größte Katastrophe seit Jahrhunderten in dem Karibikstaat. Die Welt verspricht dem Land rasche Hilfe.
Erdbeben in Haiti: "Sie beten, sie weinen"
Getty Images

Fotostrecke

Erdbeben in Haiti: "Sie beten, sie weinen"

Haiti: Inselstaat in der Erdbebenzone
DLR / DFD / ZKI

Fotostrecke

Haiti: Inselstaat in der Erdbebenzone

jdl/pit/boj/apn/dpa/AP/AFP