Erdbeben vor Chile Tsunami bedroht Osterinsel

Ein enorm schweres Erdbeben der Stärke 8,8 hat den Westen Südamerikas heimgesucht. In Chiles Hauptstadt Santiago wankten die Häuser, mindestens 78 Menschen wurden getötet. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik - und überspülte bereits erste Inseln.
Erdbeben in Chile: Zerstörung, Chaos, Angst
Fotostrecke

Erdbeben in Chile: Zerstörung, Chaos, Angst

Foto: Cristóbal Saavedra/ dpa
sev/mak/dpa/AFP/Reuters