Polizeieinsatz in Erfurt Frau wollte Affen illegal verkaufen

In Erfurt hat die Kriminalpolizei einen Scheinkauf initiiert – und so eine Frau daran gehindert, drei Lisztaffen zu verkaufen. Erst in der vergangenen Woche waren der 44-Jährigen Weißbüschelaffen weggenommen worden.
Beschlagnahmte Lisztaffen

Beschlagnahmte Lisztaffen

Foto: Landespolizeiinspektion Erfurt
kha/AFP
Mehr lesen über